Skandinavische Festivals sind an den schönsten Orten überhaupt

Skandinavien hat sie alle: Schöne Menschen, den besten Metal - und Festivals an abgefahrenen Orten. In einem stillgelegten Steinbruch zum Beispiel. Woah!

Calle Eklund/V-wolf

Bildlegende: Dalhalla: An diesem crazy Ort in der schwedischen Wildnis findet das «Into the Valley»-Festival statt. Calle Eklund/V-wolf

Wo ist es?: In Oslo, der Hauptstadt von Norwegen. Das Festival liegt ziemlich zentral. Man kann sogar zu Fuss vom Stadtzentrum hinlatschen. Das Gelände ist direkt am Meer in einer idyllischen Parklandschaft mit einer Burgruine.

Wann ist es?: 11.-15. August

Wer spielt so?: Beck, Flying Lotus, The War on Drugs, Florence + The Machine, Run the Jewels, Belle & Sebastian, Mastodon, Alt-J, Future Islands, Tyler the Creator, Father John Misty, Courtney Barnett, Natalie Prass, Caribou u.v.m.

Darum muss man da hin: Virus-Redaktor Danias Dietziker: «An insgesamt fünf Tagen wird für fast jeden musikalischen Geschmack etwas geboten. Kleiner Geheimtipp: Von einer erhöhten Promenade am Meer kann man zwei der vier Stages ziemlich gut sehen und hören und kommt so ohne Eintritt in den Genuss des einen oder anderen Konzerts.»

Wo ist es?: Neben der dänischen Stadt Roskilde. Mit dem Zug etwa eine halbe Stunde von Kopenhagen entfernt.

Wann ist es?: 27. Juni - 4. Juli

Wer spielt so?: Disclosure, Florence + The Machine, Kendrick Lamar, Muse, Jamie xx, Father John Misty, Die Antwoord, Ryan Adams, Run the Jewels, The War on Drugs, The Tallest Man on Earth, Paul McCartney u.v.m.

Darum muss man da hin: Virus-Hörer Henry: «Weil das Festival so zentral gelegen ist, triffst du dort Leute aus ganz Skandinavien. Ich empfehle jedem, einmal im Leben am Roskilde Festival eine Woche lang in der Camping Area zu zelten. Es ist die Experience definitiv wert.»

Wo ist es?: In - wer hätte es gedacht - Wacken, ein kleines Städtchen in Norddeutschland. Maximal eine Stunde von Hamburg entfernt.

Wann ist es?: 30. Juli - 1. August

Wer spielt so?: Metal.

Darum muss man da hin: Das grösste und berühmteste Metal-Festival der Welt. Etwa 85'000 Metalheads feiern drei Tage lang Musik der härtesten Art. Und trotzdem geht es dort extrem friedlich zu und her. Denn hast du gewusst, dass Metalfans mega friedlich sind? Wow! Komm wir schreiben einen News-Artikel darüber.

Wo ist es?: Auf und neben der Freilichtbühne «Dalhalla», gleich neben Walhalla in Rättvik. Mit dem Zug etwa 4 Stunden von Stockholm entfernt. «Dalhalla» ist ein ehemaliger Kalksteinbruch mitten im Wald. Absolut crazy.

Wann ist es?: 31. Juli & 1. August

Wer spielt so?: Nicolas Jaar, Four Tet, Richie Hawtin, John Talabot, Ricardo Villalobos, Nina Kraviz, Acid Pauli, Dixon u.v.m.

Darum muss man da hin: Wir haben den STILLGELEGTEN STEINBRUCH MITTEN IM WALD schon erwähnt, oder?