Call Me Ramsey: Wegen langen Haaren zum Drogentest

Call Me Ramsey lieben es roh, dreckig und laut. Call Me Ramsey sind eine Rockband aus Bern, die Rock in seiner puristischten Form zelebriert. Was geschieht also, wenn sie auf unseren Moderator und eingefleischten Rap-Fan Pablo Vögtli treffen?

Am liebsten würde Sänger Duke mal gemeinsam mit der Rockband Band of Skulls auf der Bühne stehen. Moderator Pablo findet die Band auch gut, spielt ihnen nach ihrer Studiosession aber trotzdem Rap aus der Schweiz vor. Darunter Moskito oder Emm & Kackmusik.

«  Fuck! Viele gute Musik, die ich nicht kenne. Und das sage ich jetzt nicht, weil man im Radio anständig ist. »

Call Me Ramsey
Berner Rockband

Also doch nicht so engstirnig. Pablo ist glücklich, Call Me Ramsey sind mit neuer Musik versorgt und wir... auch! Call Me Ramsey haben live bei uns im Studio performt, ihren harten Rock für einmal durch Country ersetzt und uns damit in Whiskey-Laune versetzt.

Call Me Ramsey in der Drogen-Kontrolle

Nebst viel Musiktratsch haben wir uns mit dem Gitarristen - sieht übrigens aus wie ein muskulöser John Lennon - auch über eine Begegnung mit der Polizei unterhalten. Kürzlich wurde er aufgrund seines Äusseren zu einem intensiven Drogentest genötigt. Nachdem er jedoch eine Randbemerkung fallen liess, dass er Arzt ist, waren die alle plötzlich fette Buddies. Don't judge a book by it's Langhaarfrisur!

Das nächste Call Me Ramsey-Konzert ist am 8x15.

Am Freitag, dem 24.4.15 spielen Call Me Ramsey am 8x15. neben sieben weiteren Schweizer Bands live im Kofmehl in Solothurn. Ihr Auftritt dauert auf die Sekunde genau 15 Minuten, ehe sie das Zepter an die nächste Band übergeben müssen. Stressig? Nö. Sie haben angeblich ein exakt 14:59 langes Set eingeprobt und fürchten sich vor... Nichts!

Na dann. Wir sehen uns am Freitag!