Retro Chic vs. New School

Mit gerade mal 18 Jahren veröffentlichte Jeremy Vieira seine ersten Tracks. Heute zählt der Waadtländer zur ersten Riege der Schweizer Techno-Produzenten und hat sich eine internationale Fanbase aufgebaut.

Waadtländer & Produzent elektronischer Musik

Bildlegende: Several Definitions Waadtländer & Produzent elektronischer Musik Official

«Birds & Lions»

Seit drei Jahren ist der Name Several Definitions nicht mehr aus der Schweizer Clubkultur wegzudenken. Jeremy Vieira aus Lausanne überzeugte unlängst auf Labels wie Suara und Knee Deep. Seine trancig angehauchten und vielschichtigen Sounds waren anfangs nur wenigen Insidern bekannt. Dies änderte sich schlagartig mit seinen Veröffentlichungen auf Oliver Koletzkis Label Stil Vor Talent und Selador, dem Imprint von Dave Seaman.

Sein neustes Werk ist eine Koproduktion zusammen mit dem Leipziger Marc DePulse. «Birds & Lions» heisst die EP. Wir hören rein!

Retro Chic vs. New School

Staubtrockener Techno mit einer grossen Portion 90er-Madness. Das ist der Sound, welcher uns seit geraumer Zeit aus Belfast erreicht. Montel nennt sich der irische Soundtüftler und er hat prominente Fans. Das italienische House-Duo Supernova, Hot Since 82 und John Digweed zählen zu seinen grössten Supportern. Da kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen. Mental X stellt dir den Künstler und dessen neue EP vor.

Und sonst noch?

Weiter präsentiert dir Mental X neue und exklusive Tunes von Sezer Uysal aus Bursa, Kamilo Sanclemente aus Kolumbien, Gai Barone aus Italien, Mongo aus Southampton und noch vieles, vieles mehr!

Sendung zu diesem Artikel