Das Album zum Song aus der neuen iPhone-Werbung

Die beiden New Yorker Hamilton Leithauser und Rostam Batmanglij waren Mitglieder von zwei der besten Indie-Rock-Bands dieses Jahrtausends: The Walkmen und Vampire Weekend. Zusammen veröffentlichen die beiden jetzt eines der schönsten Indie-Rock-Alben des Jahres: «I Had A Dream That You Were Mine».

Das Marketingteam von Apple beweist einmal mehr guten Geschmack. Für den Werbespot zum neuen iPhone 7, welches seit letzter Woche erhältlich ist, kürte der Grosskonzern einen ganz prächtigen Song zum Soundtrack: «In A Black Out» von Hamilton Leithauser + Rostam.

Dieses neue Projekt veröffentlicht am Freitag sein erstes Album: «I Had A Dream That You Were Mine». Es ist eines der bislang schönsten Indie-Rock-Alben des Jahres.

Vampire Weekend + The Walkmen = ❤

Die beiden New Yorker Musiker, die hinter diesem Album stecken, sind jedoch schon seit Jahren aktiv – und waren bis vor kurzem Teil zweier herausragenden Indie-Rock-Bands:

  • Hamilton Leithauser war Frontmann von The Walkmen, die sich nach sechs grossartigen Studioalben und dem Überhit «The Rat» 2013 in eine – wahrscheinlich nie endene – Bandpause verabschiedeten.
  • Rostam Batmanglij war Gitarrist, Keyboarder und Produzent von Vampire Weekend, die sich 2013 mit ihrem Überalbum «Modern Vampires of the City» auf den Spitzenplätzen sämtlicher Musik-Bestenlisten wiederfanden. Anfang dieses Jahr kündigte Rostam seinen Ausstieg aus der Band aus.

Regelmässig waren die beiden in letzter Zeit alleine unterwegs: Leithauser veröffentlichte 2014 ein gutes Soloalbum, während Batmanglij mit ein paar schönen Singles und seiner Arbeit als Produzent für Frank Ocean, Santigold oder Carly Rae Jepsen auf sich aufmerksam machte.

Die schier grenzenlose Kreativität und eine unglaubliche Stimme

So gut wie die beiden jetzt auf ihrem neuen Album tönen, haben sie jedoch schon lange nicht mehr geklungen.

Hamilton Leithauser + Rostam

Bildlegende: Hamilton Leithauser + Rostam Josh Goleman/Glassnote

«I Had A Dream That You Were Mine» ist eine Zusammenstellung von 10 herrlichen Indie-Rock-Songs, welche die besten Elemente ihrer ursprünglichen Stammbands kombiniert: die unglaubliche Stimme von Leithauser und die schier grenzenlose Kreativität von Batmanglij.

Schönstes Beispiel dafür ist wohl «When The Truth Is...». Ein Song, der in den 50er-Jahren an jedem High-School-Abschlussball gespielt worden wäre: Die Keyboards klimpern fröhlich vor sich hin, die Gitarre klingt majestätisch und ganz oben thront eine der kraftvollsten und emotionalsten Stimmen der Indie-Rock-Welt. Einfach hervorragend.