Song der Woche: Deichkind «So'ne Musik»

Die Tech-Rap-Elektropunker sind zurück. In einem mehr als amüsanten Clip kündigen sie ihr neues Album an und liefern mit «So‘ne Musik» gleich einen gewaltigen Appetizer.

Deichkind in bunten Klamotten und Perrücken

Bildlegende: Deichkind Die Tech-Rap-Elektropunker aus Hamburg veröffentlichen am 30. Januar ihr sechstes Album Facebook / Deichkind

Deichkind bleibt Deichkind. Bunt, schrill und kontrovers. Ob zwischen Türmen aus alten Ghettoblastern, halbnackt in der Limousine oder völlig unpassend im Kunstmuseum, das Video zu «So’ne Musik» ist gewohnt ausgefallen. Der Song übt unterschwellig Kritik am momentanen Rapmusik-Schaffen. Laut Deichkind gibt’s Rapmusik heute nämlich nur noch in zwei Formen: Minipischiweichspülerrap und Ich-werde-Dich-zerstören-Geseier. Deshalb ist es allerhöchste Zeit für «So’ne Musik» von Deichkind.

Am 30. Januar 2015 erscheint bereits das sechste Studioalbum «Niveau Weshalb Warum» der Hamburger. Angekündigt werden neue Musik, neue Kostüme, eine neue Show und möglicherweise neue Bandmitglieder. Was das Album sonst noch so kann, ist dem grossartigen Trailer zu entnehmen.

Alle Songs der Woche hier zum Nachhören und Herunterladen.


Bunt, schrill und kontrovers

23 min, aus Songs der Woche vom 15.12.2014

Mehr erfahren: