Zum Inhalt springen

Zwei am Morge «Zwei am Morge» analysieren das World Economic Forum in Davos

Das World Economic Forum (WEF) in Davos findet auch dieses Jahr wieder statt. Wir können uns etwa ausmalen, wie es dort, vor allem hinter den verschlossenen Türen, vorgeht – nämlich wie im Kindergarten! Julian und Ramin versuchen, diesen Wahnsinn aufzuzeigen.

Ab Dienstag ist es wieder soweit: In Davos treffen sich die Höchsten der Hohen aus Politik, Wirtschaft und Journalismus und diskutieren vier Tage lang über Klimawandel, halten Wirtschafts-Krisensitzungen und befassen sich mit Gesundheitspolitik. Das glauben wir zumindest. Ramin und Julian haben aber herausgefunden, dass es hinter den Kulissen etwas anders zu und her geht: Nämlich wie in einem Kindergarten.

Ein paar Unterschiede gibt's zwischen einem Kindsgi und dem WEF aber doch: In Davos kostet ein Znünibrötli statt 2.– eher so 38.– und Donald Trump benötigt für seine Sicherheit statt dem Kindsgi-Dreieck Helikopter, gepanzerte Limousinen und unzählige Tanklastwagen (what?).

«Zwei am Morge»

Ramin und Julian begleiten dich dreimal in der Woche auf YouTube, Link öffnet in einem neuen Fenster (Du abonniersch!) in den Tag hinein. Via Instagram, Link öffnet in einem neuen Fensterwirst du mit «Behind the Scenes»-Material und Extra-Gags versorgt – und auf Facebook, Link öffnet in einem neuen Fenster gibt es die lustigsten Memes und Sprüche aus den Köpfen der Autoren.