Adventskranz

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.So geht der Kinderreim.

Adventskränze auf dem Zürcher Bürkliplatz
Bildlegende: Adventskränze auf dem Zürcher Bürkliplatz Keystone

Dabei waren am originalen Adventskranz nicht vier Kerzen, sondern gut 20. Und der Kranz war auch nicht so ein Kranz, wie Sie ihn jetzt vielleicht vor sich auf dem Zmorge-Tisch stehen haben, nein, das Original war ein Wagenrad!
Wer den Adventskranz vor genau 175 Jahren erfunden hat und warum, erzählt Ihnen Judith Wipfler.