Andrej Sacharow

Andrej Sacharow war vieles: Kernphysiker, Bürgerrechtler, Nobelpreisträger und ein Held der Sowjetunion. Gleichzeitig war er aber auch der prominenteste Dissident seines Landes. Denn als er das Sowjetregime für seine Invasion in Afghanistan öffentlich kritisierte, wurde er am 22.

Januar 1980 in die Verbannung geschickt.

Autor/in: Peter Gysling