Angela Davis

Als die spätere Bürgerrechtlerin Angela Davis am 26. Januar 1944 in Birmingham auf die Welt kam, wurden die Schwarzen im US-Bundesstaat Birmingham brutal unterdrückt.

Trotzdem schaffte sie es zu einer guten Ausbildung und später zur internationalen Ikone der Bewegung für den Kampf für die Befreiung politischer Gefangener wurde. 100 Sekunden Wissen zum 65. Geburtstag von Angela Davis.

Autor/in: Hansjörg Schultz