Charles Bukowski

Vor 15 Jahren, am 9. März 1994, starb der amerikanische Schriftsteller Charles Bukowski. Geboren wurde er im Rheinland, in Andernach, als Sohn eines amerikanischen Soldaten und einer deutschen Mutter als Heinrich Karl Bukowski. Die Familie zog kurz darauf nach Los Angeles.

Bukowski wurde nicht nur wegen seinem Werk bekannt, seine exzentrische Persönlichkeit trug ebenfalls dazu bei, dass er zum Kult-Schriftsteller wurde.

Autor/in: Angelika Schett