Christiaan Barnard

Am 3. Dezember 1967 schlug zum ersten Mal ein menschliches Herz in einem fremden Brustkasten. Christiaan Barnard, der Arzt, der diese Operation durchgeführt hatte, wurde weltbekannt. Doch die Techniken dazu hat er nicht alleine entwickelt.

Autor/in: Odette Frey