Daniel Spoerri

Zwei leere Weingläser, Teller mit Essensresten, auf dem Tisch Besteck und eine Brotscheibe - solche zufälligen Reste einer Mahlzeit hat der international bekannte Schweizer Künstler Daniel Spoerri seit den 60er Jahren mit Leim fixiert und an die Wand gehängt. Am 27.

März 2010 feiert er seinen 80. Geburtstag.

Autor/in: Nadja Fischer