Datei

Gäbe es ein Wort des ausgehenden 20. Jahrhunderts, es müsste «Datei» heissen. Seit Jahrzehnten schlagen wir uns mit ihr herum, wo wir doch eigentlich Liebesbrief oder Doktorarbeit oder Urlaubsfoto meinen.

Seit Jahrzehnten schlagen wir uns mit der «Datei» herum
Bildlegende: Seit Jahrzehnten schlagen wir uns mit der «Datei» herum Keystone

Autor/in: Thomas Weibel