Der Mäzen

Der Mäzen ist einer, der selbstlos Geld gibt zum Beispiel für die Künste. Der Begriff kommt natürlich aus der Antike.

Viele Dollar-Noten, zu Flieger gefaltet, sind scheinbar in eine Wand geflogen und stecken geblieben.
Bildlegende: «Swarm» von Tom Molloy's (2008, Art Forum Berlin), gefertigt aus 900 Dollar-Noten. keystone