Die dargebotene Hand

«La Main Tendu», «Telefono Amico» oder die «Dargebotene Hand» bietet unter der Nummer 143 telefonische Seelenhilfe in allen Lebenslagen. Hinter dem Angebot stehen rund 650 Freiwillige in allen Sprachregionen. Heute kann das Schweizer Krisentelefon sein 55jähriges Jubiläum feiern.

Autor/in: Cornelia Kazis