Eugen Drewermann

Im Oktober 1991 wurde dem ehemaligen katholischen Theologen Eugen Drewermann die Lehrerlaubnis entzogen. Seither arbeitet er als Psychotherapeut und Schriftsteller. Zu seiner «Entlassung» führte Drewermanns 28. Buch «Kleriker».

Autor/in: Hansjörg Schultz