Joséphine Baker

Der 2. Oktober 1925 machte Joséphine Baker zum Star von ganz Paris: Ihr temperamentvoller Auftritt in der «Revue Nègre» im Théatre des Champs Elysées brachte den «jazz hot» in die Alte Welt. Mit ihrem Tanz eroberte sie das Pariser Publikum, und für die Baker begann eine einzigartige Karriere.

Autor/in: Andreas Klaeui