Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn

Im Herbst 1898 reiste die österreichische Kaiserin Elisabeth, besser bekannt als Sissi, nach Genf, wo sie Gast der Baronin Julie Rothschild war, im eleganten Hotel Beau-Rivage wohnte und am 10. September 1898 ermordet wurde.

Autor/in: Hansjörg Schultz