Klassische Moderne

Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts haben Künstler wie Pablo Picasso, Wassily Kandinsky oder Fernand Léger mit ihrem Schaffen neue Bildzeichen gesetzt und die Kunstwelt bis Mitte des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt.

Zur Klassischen Moderne werden insbesondere Werke des Expressionismus, des Kubismus und des Futurismus sowie die Höhepunkte aus den Bereichen Dada und Surrealismus gezählt. 100 Sekunden Wissen - von Peter Burri.