Lysistrata

  • Dienstag, 14. Juni 2016, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 14. Juni 2016, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 14. Juni 2016, 10:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vor einem Vierteljahrhundert streikten die Frauen. Das Motto ihres Streiks war «Wenn frau will, steht alles still». Zum Streik aufgerufen hatte der Schweizerische Gewerkschaftsbund. Anlass war das zehnjährige Bestehen des Verfassungsartikels «Gleiche Rechte für Mann und Frau».

Frauen streiken in den Strassen Zürichs, 1991.
Bildlegende: Streikende Frauen auf der Strasse in Zürich anlässlich des nationalen Frauenstreiks am 14. Juni 1991. Keystone

Die Frauen hatten die Nase voll von der zögerlichen Umsetzung des Artikels durch die Bundesregierung und machten in verschiedensten Aktionen ihrem Unmut Luft. Der gleiche Lohn für alle beispielsweise war noch ein frommer Wunsch. Und da und dort ist er es leider immer noch. Aber auch schon früher streikten die Frauen. Viel viel früher.

Autor/in: Cornelia Kazis