Mendelsche Regeln

  • Donnerstag, 10. November 2016, 6:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 10. November 2016, 6:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Donnerstag, 10. November 2016, 10:20 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Vielleicht stehen Sie grad vor dem Spiegel, putzen sich die Zähne oder die Ohren? Dann gibt es unter all den Spiegelbildern einen augenscheinlichen Unterschied: Einige Ohrläppchen sind angewachsen, andere nicht. Warum haben wir das von unseren Eltern vererbt bekommen oder eben auch nicht?

Bild von den Ohren zwei junger Mädchen.
Bildlegende: Warum haben wir das von unseren Eltern vererbt bekommen oder eben auch nicht? flickr/Dean Shareski

Das wissen wir heute dank einem Mönch, der vor 150 Jahren seine Resultate veröffentlichte. Gregor Johann Mendel. Er fand heraus, dass wir unser Aussehen nicht zufällig vererben. Seine Mendelschen Regeln der Vererbung haben ihre Gültigkeit bis heute bewahrt – obwohl sie mit Hilfe von Gartenerbsen entdeckt wurden.

Autor/in: Cathrin Caprez