Neokatechumenat

Neokatechumenat ist ein seltsamer Begriff, wenn Sie ihn noch nie gehört haben, sind Sie in guter Gesellschaft. Es ist ein Itinerarium, also ein Bildungsweg zur Glaubensunterweisung. Für die katholischen Kirche ist es ein Instrument zur Einführung von Erwachsenen in den christlichen Glauben.

Autor/in: Judith Hardegger