Persona non grata

Der Bundesrat hat am Dienstag - wie zahlreiche andere europäische Staaten - die syrische Botschafterin zur «persona non grata» erklärt. Der lateinische Begriff ist aber vom diplomatischen Repertoire auch in die Alltagssprache gewandert.

Autor/in: Raphael Zehnder