Portal

Eingangsseiten ins Internet nennt man heute hochtrabend "Portal". Ein Begriff, der wir keineswegs den neuen Medien verdanken - sondern vielmehr den alten Römern.

Autor/in: Thomas Weibel