Schubumkehr

Bei dem Flugzeugunglück in Madrid am 20. August 2008 verloren 154 Menschen ihr Leben. Technikern zufolge soll sich unmittelbar nach dem Abheben der Maschine ein Triebwerk auf Schubumkehr gestellt haben.

Autor/in: Thomas Weibel