Stephanstag

Weihnachten soll für Christinnen und Christen ein Fest der Besinnung sein. Für viele sind der 24. und 25. Dezember aber auch mit Weihnachts-Stress verbunden. Da kommt der 26.

Dezember - der Stephanstag - gerade richtig: ein freier Tag zum Ausruhen, der mit Weihnachten eigentlich gar nichts zu tun hat.

Autor/in: Heidi Kronenberg