Sütterlin-Schrift

In alten Briefen ist sie noch anzutreffen, die etwas krakelige und für unsere heutigen Augen schlecht lesbare Spitzschrift. Eine Variante davon, die Sütterlin-Schrift, war eine geniale Erfindung. Sie sollte Kindern das Schreiben erleichtern doch ausgerechnet sie nahm ein unrühmliches Ende.

Postkarte von 1908, teils in Sütterlinschrift geschrieben.
Bildlegende: Eine von Hand geschriebene alte Postkarte. Wikimedia/Georg Kugelmann

Autor/in: Thomas Weibel