Taschenbuch

Der 23. April wurde von der Unesco zum «Welttag des Buchs» erklärt. Grund für Literaturredaktor Heinrich Vogler, der Geschichte des Taschenbuchs nachzugehen.

Autor/in: Heinrich Vogler