Vermisste Kinder

Der 25. Mai ist der «Internationale Tag der vermissten Kinder». Er wurde 1983 von US-Präsident Ronald Reagan eingeführt. Seit 2002 wird der Gedenktag auch in Europa begangen.

Autor/in: Angelika Schett