War of the Worlds

Am 30. Oktober 1938 hatte sich der Radiosender CBS was Besonderes einfallen lassen, um den Konkurrenten NBC zu übertrumpfen: ein Hörspiel, das vorgab, CBS berichte live von einem Angriff auf Amerika durch Ausserirdischer vom Mars.

«War of the Worlds» des damals erst 23-jährigen Orson Welles - nach einem Science-Fiction-Roman von H. G. Wells - soll angeblich eine landesweite Massenpanik ausgelöst haben.

Autor/in: Franziska Hirsbrunner