Wie Den Haag zur Welthauptstadt der Gerichtsbarkeit wurde

Heute beginnt vor dem Uno-Gerichtshof in Den Haag ein Prozess, der Monate dauern dürfte: Verhandelt wird zuerst eine Klage Kroatiens, das Serbien des Völkermords während des Jugoslawien-Kriegs bezichtigt. Und anschliessend die Gegenklage Serbiens, das Kroatien exakt dasselbe unterstellt. 

Das Gebäude des Kriegsverbrechertribunals
Bildlegende: Wieso wurde ausgerechnet die kleine niederländische Stadt Den Haag zur Welthauptstadt der Gerichtbarkeit? keystone

Einmal mehr geht also in der kleinen niederländischen Stadt ein grosser internationaler Prozess über die Bühne. Wieso eigentlich hier? Weshalb gilt ausgerechnet Den Haag als Welthauptstadt der Gerichtsbarkeit?

Redaktion: Elsbeth Gugger