World Wide Web

Das Internet ist heute Alltag, und doch lässt es sich kaum fassen. Eine einzelne Internetseite ist so etwas wie ein Tropfen im Meer. Und doch: Die Grösse dieses Meeres namens «World Wide Web» lässt sich zumindest schätzen.

Autor/in: Thomas Weibel