Berlusconis Blamage, Sicherheitspanne, Villa mit Zuschlag

Beiträge

  • Regierungskrise abgewendet

    Italiens Premier Enrico Letta hat sein Kabinett gerettet. Der Senat sprach ihm am Nachmittag sein Vertrauen aus und konnte so eine Regierungskrise verhindern. Seinen Amtsverbleib verdankt Letta der überraschenden Kehrtwende von Silvio Berlusconi.

  • Das System Berlusconi

    Heute haben Silvio Berlusconi die eigenen Leuten im Stich gelassen. Bis anhin schien es, als wäre er Politiker auf Lebzeit. Trotz unzähliger Skandale war er in den letzten 20 Jahren drei Mal Ministerpräsident. Immer wieder wurde er totgesagt - immer wieder ist er auferstanden. Wie konnte er sich so lange halten?

  • Sicherheit in Fussballstadien

    Spektakuläre Aktion von Greenpeace gestern während des Champions-League-Spiels in Basel. Vier Aktivisten der Umweltorganisation haben ein Transparent vom Dach gelassen. Experten rätseln, wie so eine waghalsige Aktion möglich war, wo doch die Sicherheit in den Fussball-Stadien seit Jahren verschärft wird.

  • Russen in Spanien

    Spaniens Wirtschaft serbelt. Jetzt sollen unter anderem reiche Ausländer Geld ins Land bringen. Vor allem auf Russen haben es die Spanier abgesehen. Sie sollen die Villen an Spaniens Küsten kaufen. Mit einem speziellen Anreiz: Wer genug investiert, der bekommt gleich eine Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung mit dazu.

  • Karton statt Holz bei Ikea

    Der schwedische Konzern Ikea ist bei der Wohnungseinrichtung die grosse Marktführerin. IKEAs Erfolgsrezept: Designprodukte, die sich jeder leisten kann. Mit immer mehr Karton statt Massivholz drückt IKEA die Preise, wo es nur geht.

  • Newsflash

    Griechenland: Prozess Neonazi-Partei +++ Türkei: Menschenrechte verletzt ++ Köbi Kuhn hat Leukämie

  • Zoë Jenny ist zurück

    Zoë Jenny war 23 Jahre alt, als vor 16 Jahren ihr Roman "Blütenstaubzimmer" zum weltweiten Beststeller wurde. Danach fanden die Kritiker keinen Gefallen mehr an Jennys Geschichten. Sie änderte ihr Leben und kehrte der Schweiz den Rücken. Nun ist sie mit einem neuen Buch zurück. «10vor10» sprach mit der Autorin über ihre Werke und ihr Leben.