«10vor10» vom 27.6.2018

Beiträge

  • Ein weiteres Schrittchen Richtung E-Voting

    E-Voting, also das Abstimmen per Mausklick, ist einfach, geht schnell und ist für alle zugänglich. Es ist aber auch anfällig für Manipulationen und nicht bedenkenlos im Hinblick auf Datensicherheit. Der Bundesrat will E-Voting seit Jahren einführen. Nun soll es in dieser Sache einen Schritt weitergehen.

  • Gegenvorschlag zur Burkainitiative

    Frauen in Burkas sind auch in der Schweiz anzutreffen und geben Anlass zur Diskussion. Der Bundesrat hat nun einen Gegenvorschlag zur Burkainitiative in die Vernehmlassung geschickt. Die Burkainitiative verlangt ein komplettes Verbot von Gesichtsverhüllungen im öffentlichen Raum. Soweit will der Bundesrat nicht gehen.

  • Neue Schwierigkeiten im Solothurner Rotlichtmilieu

    Das Rotlichtmilieu im Kanton Solothurn ist kleiner geworden. Es war früher eines der beliebtesten der Schweiz. Der Kanton Solothurn hat, wie einige andere Kantone auch, Massnahmen ergriffen um das Rotlichtmilieu in den Griff zu bekommen. Mit Gesetzen schritten die Behörden ein, gelöst sind die Probleme aber nicht.

  • Macaus Casinos im Aufschwung

    Las Vegas ist das Spielerparadies schlechthin. Denkt man hierzulande zumindest. Die Kasinokassen klingen aber ganz wo anders: in Macau. Die Stadt an der Südküste des chinesischen Festlandes gehört zu China, ist aber eine Sonderverwaltungszone. Und ist mittlerweile das grösste Spielerparadies der Welt.

  • Newsflash

    Flüchtlingsschiff in Malta +++ Tauwetter zwischen verfeindeten Nachbarn +++ Deutschland ausgeschieden

  • Die schönsten Bilder des Spiels Schweiz-Costa Rica

    Deutschland ist ausgeschieden, aber die Schweiz kommt weiter. Sie verpasst zwar den Sieg gegen Costa Rica mit 2:2. Für den Eintritt ins Achtelfinale reicht das trotzdem. Eine Zusammenstellung der schönsten Bilder des Matches.