«10vor10» vom 18.3.2016

Beiträge

  • Hauptverdächtiger Paris-Attentäter gefasst

    Vier Monate nach der Anschlagsserie vom November in Paris ist der Hauptverdächtige Salah Abdeslam in Brüssel gefasst worden. Der 26-jährige Islamist wurde bei einer Razzia der Polizei im Brüsseler Stadtteil Molenbeek am Bein verletzt und festgenommen.

  • Flüchtlingsabkommen: EU und Türkei einigen sich

    Nach langen Verhandlungen einigten die Staats- und Regierungschefs der EU mit der Türkei in Brüssel auf eine gemeinsame Position für ein Flüchtlingsabkommen. Mit dem Massnahmenpaket soll der Migrationsstrom über die Ägäis Richtung Europa gestoppt werden. Ein Erfolg für beide Seiten, der allerdings seinen Preis hat.

  • FOKUS: SBB spüren den starken Franken

    Der Konzerngewinn der Bundesbahnen hat sich 2015 auf 246 Millionen Franken reduziert. Zu schaffen machten den SBB neben Währungseffekten auch der teure Schienenunterhalt. Freuen kann sich Konzernchef Andreas Meyer aber über einen Passagierrekord. Im Studio-Gespräch nimmt Meyer Stellung.

  • FOKUS: Fernbus-Konkurrenz für die Bahn

    Auch immer stärkere Bauchschmerzen macht den SBB Konkurrenz von der Strasse. Fernbusse bauen ihre Angebote immer weiter aus und locken mit tiefen Preisen. Rund 270 Linien durchkreuzen mittlerweile die Schweiz – einige davon betreffen Kernstrecken der SBB.

  • Schweizer IS-Prozess: Drei Angeklagte verurteilt

    Drei der vier Angeklagten im ersten Schweizer IS-Prozess werden zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Sie haben sich laut Urteil an einer kriminellen Organisation beteiligt und sich weiterer Vergehen schuldig gemacht. Nicht beweisen konnte die Bundesanwaltschaft indes nicht, dass auch Pläne für ein Attentat existierten.

  • Newsflash

    Schweiz: 6‘000 E-Mail-Konten geknackt +++ Deutschland: Guido Westerwelle stirbt 54-jährig +++ Schweizer Filmpreis geht an Esen Isik mit ihrem Film Köpek

  • Frauenpower am Ski-Weltcup

    Die aktuelle Ski-Weltcup-Saison steht kurz vor ihrem Ende und im Schweizer Team sind die Frauen die Stars: Lara Gut und Wendy Holdener sind der Stolz der Nation. Wie lautet das Erfolgsrezept der Damen und was können sich die mässig erfolgreichen Schweizer Ski-Herren von ihnen abschauen?