«10vor10» vom 1.9.2017

Beiträge

  • FOKUS: Das Ticket steht fest

    Das Rätseln hat ein Ende. Die FDP hat sich entschieden. Drei Namen, drei Persönlichkeiten, drei Visionen. Eine ausgewogene Aufstellung, die weder die Linke noch die Frauen verärgern wird.

  • FOKUS: Liveschaltung zu den Kandidaten nach Neuenburg

    SRF-Bundeshauskorrespondent Michael Steiner holt die ersten Reaktionen der drei Kandidaten.

  • Die Frau der Stunde in Bondo

    Mit dem Bergsturz in Bondo wurde Anna Giacometti zur Frau der Stunde. Die Gemeindepräsidentin von Bregaglia ist seit Tag 1 im Dauereinsatz, wurde zur Krisenmanagerin nach der Katastrophe. Für die Bevölkerung, für die Einsatzkräfte und die Medien ist sie ständige Ansprechpartnerin.

  • Eisenbahn-Megadeal winkt in Indien

    Indien ist wie die Schweiz eine Eisenbahnnation. Das riesige Streckennetz und ein Grossteil des Rollmaterials sind jedoch in einem desolaten Zustand. Die indische Regierung will mit Grossaufträgen Gegensteuer geben. Peter Spuhler ist bereits vor Ort um seine Stadler Rail zu empfehlen.

  • Integration à la Unspunnen

    Ein Fest das geschaffen wurde um Stadt und Land zu vereinen, vereint heutzutage Kulturen. «10vor10» zeigt zwei Protagonistinnen, die man nicht direkt mit dem Unspunnen assoziieren würde. Am Unspunnen selbst sind die beiden aber gar nicht fehl am Platz.