«10vor10» vom 15.12.2014

Beiträge

  • Sydney: 3 Tote bei Geiselnahme

    Während rund 16 Stunden hat ein bewaffneter Geiselnehmer im Lindt-Café im Zentrum von Sydney mehrere Dutzend Geiseln festgehalten und diese eine Jihadisten-Flagge ans Fenster halten lassen. Mit Sicherheitsexperte Markus Kaim geht «10vor10» der Motivation von Terror-Einzelkämpfern nach.

  • NZZ, quo vadis?

    Die Verunsicherung bei der Neuen Zürcher Zeitung um die Nachfolge von Chefredaktor Markus Spillmann ist gross. Heute hat Markus Somm, der Chef der «Basler Zeitung» bekanntgegeben, nicht Nachfolger werden zu wollen. Verfolgt der Verwaltungsrat das Ziel, die NZZ politisch nach rechts zu rücken?

  • Parahotellerie gewinnt Gäste

    Die Wintersaison 2014/15 ist eröffnet, doch der Schnee fehlt und mit ihm auch die Gäste in den Schweizer Hotels. Nicht so in der Parahotellerie: So verzeichnen etwa Jugendherbergen und die Ferienwohnungen in Reka-Zentren bereits jetzt ausgezeichnete Buchungszahlen. Wie sind diese Unterschiede zu erklären?

  • Newsflash

    Belgien: Generalstreik legt öffentlichen Verkehr lahm +++ Japan: Shinzo Abe gewinnt Parlamentswahlen +++ Mexiko: Heftige Zusammenstösse zwischen Demonstranten und Polizisten

  • Neue ETH-Rektorin: Sarah Springman

    Am 1. Januar 2015 tritt Sarah Springman ihren Posten als neue Rektorin der ETH Zürich an. Seit 1997 ist die gebürtige Engländerin Professorin für Geotechnik an der Technischen Hochschule – doch auch ausserhalb der Forschung fällt sie auf: für ihre aussergewöhnlichen Verdienste im Sport wurde sie sogar von der Queen geehrt.