«10vor10» vom 24.4.2015

Beiträge

  • BDP-Grunder will 50 000 Flüchtlinge aufnehmen

    BDP-Nationalrat Hans Grunder bringt einen ambitionierten Vorschlag zur Lösung der Flüchtlingskrise auf den Tisch: Rund 50 000 Menschen soll die Schweiz aufnehmen, fordert der bürgerliche Politiker gegenüber «10vor10». Neue Freunde macht er sich damit aber nicht.

  • Armenien gedenkt der Genozid-Opfer

    Die ewige Flamme eingerahmt von einem Blumenmeer - so trauert Armenien um seine Opfer. Mit der Zeremonie erinnert das Land an den 100. Jahrestag des ersten Völkermords des 20. Jahrhunderts in Europa.

  • Welche Folgen hat der Entscheid des FC Aarau?

    Am vorletzten Wochenende haben FCZ-Fans grosse Schäden in Basel angerichtet. Fürs morgige Spiel des FCZ gegen den FC Aarau haben die Behörden im Kanton Aargau vorgesorgt und den ganzen Gäste-Fansektor gesperrt. Wird diese einschneidende Massnahme die erwünschte Ruhe bringen oder eher das Gegenteil bewirken?

  • Manser Stiftung protestiert gegen die Credit Suisse

    Die Manser Stiftung protestiert gegen einen 50 Millionen-Kredit der CS für eine malaysische Papierfirma, die den Regenwald abholzt. Ein Skandal, sagen Aktivisten aus Europa und Asien. Deshalb versammelten sie sich heute vor dem Hauptsitz der Bank am Zürcher Paradeplatz.

  • Exoskelett für Paraplegiker

    Das sogenannte Exoskelett, also Aussenskelett, wurde vom Militär entwickelt. Das Ziel dieses Roboterskeletts ist es, dass Soldaten länger rennen und schwere Gewichte tragen können. Aber es könnte für Querschnittgelähmte einen Ersatz für den Rollstuhl sein. Welche Vor- und Nachteile das Exoskelett für die Therapie hat, wird zurzeit im Paraplegikerzentrum Nottwil untersucht.

  • Newsflash

    Nationalrat für Burka-Verbot +++ Bomben-Alarm in Basel +++ Athen muss Reformplan vorlegen

  • Die Heimatlose

    Sophie Hunger nahm eine Auszeit und tankte in Kalifornien neue Energie. Jetzt ist sie zurück mit dem neuen Album «Supermoon». Viele Lieder handeln vom Unterwegssein, denn die Diplomatentochter ist sowohl heimat- als auch ruhelos.