«10vor10» vom 19.9.2016

Beiträge

  • FOKUS: Der widersprüchliche Jean Claude Juncker

    Der Präsident der EU-Kommission und Johann Schneider-Ammann haben sich heute in Zürich getroffen und dort über die Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative beraten. Eine Analyse der Rede von Jean-Claude Juncker live im Studio - und wir fragen nach beim Bundesrat und im Parlament, wie es nun weitergeht.

  • Festnahme nach Bombenexplosionen in New York

    In New York hat die Polizei nach der Explosion am Wochenende heute einen Verdächtigen festgenommen. Derselbe Mann wird zudem mit fünf Rohrbomben in Verbindung gebracht, die im nahen New Jersey gefunden wurden.

  • Bald Schluss mit Hundehalterkurs?

    Beim Thema Hunde scheiden sich seit eh und je die Geister: Zähne fletschende Bedrohung für die einen, treuer Begleiter für die anderen. Doch egal ob Kampfhund oder Schosshündchen: Einen Hundehalterkurs mussten bisher alle Herrchen und Frauchen absolvieren. Damit könnte aber demnächst Schluss sein.

  • Newsflash

    Ende der Waffenrufe in Syrien +++ Keine neuen AKW

  • Faszination «Game of Thrones»

    «Game of Thrones» ist mehr als nur Fernsehen. Die Fantasy-Saga ist ein weltumspannendes Phänomen der Popkultur, das neue Massstäbe setzt. Seit gestern auch in Sachen Preise: 38 Emmys, mehr als jede andere Fiction-Reihe zuvor.