«10vor10» vom 10.11.2015

Beiträge

  • FOKUS: Mehr Arbeitslose

    Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz liegt bei 3,3 Prozent. Im internationalen Vergleich steht das Land zwar noch gut da, doch in den vom Franken-Schock gezeichneten Branchen verdüstern sich die Aussichten.

  • FOKUS: Junge Ausgesteuerte

    Wer lange in der Arbeitslosigkeit steckt, dem bleibt am Ende nur die Sozialhilfe. Man gilt als ausgesteuert, ein Schicksal, das auch vermehrt junge Menschen trifft.

  • Mehr Flüchtlinge aus Afghanistan

    Seit Monaten kommen Flüchtlinge aus Syrien, dem Irak, Somalia und Eritrea nach Europa. Immer mehr Menschen fliehen aber auch aus Afghanistan. Weshalb verlassen sie gerade jetzt ihr Land? «10vor10» mit Antworten.

  • Cameron stellt Forderungen an die EU

    2017 soll Grossbritannien über den Verbleib in der EU abstimmen. So zumindest das Wahlversprechen von Premier David Cameron. Heute hat er erklärt, was sich in der Union ändern muss, damit er für ein Ja in der Abstimmung eintritt.

  • Jeb Bush im Sinkflug

    Jeb Bush, Bruder und Sohn von US-Präsidenten, befindet sich im Umfragetief. Nun versucht er sich neu zu erfinden und Wähler für sich zu gewinnen. «10vor10» hat sich in New Hampshire an Bushs Fersen geheftet.

  • Newsflash

    Portugals Regierung gestürzt +++ Beckenbauer unter Druck +++ Trickserei bei EU-Geldern

  • Das bewegte Leben von Helmut Schmidt

    Der Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt starb heute im Alter von 96 Jahren. Der Politiker war bekannt und beliebt für seine unverblümte Art. Der Rückblick auf ein bewegtes Leben.