«10vor10» vom 15.10.2015

Beiträge

  • FOKUS: Merkel im Gegenwind

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist Europas wichtigste Politikerin. Doch im eigenen Land bläst ihr heftiger Gegenwind von links und rechts entgegen. Dennoch bleibt die Kanzlerin standhaft.

  • FOKUS: Merkels Taktik

    Merkel wird nicht müde, «Wir schaffen das» zu sagen. «10vor10» mit Antworten auf die Fragen, woher ihre Standfestigkeit kommt, und wie sie die Flüchtlingskrise meistern will. SRF-Korrespondent Adrian Arnold in Berlin schätzt die Merkel-Politik ein.

  • So geben die Parteien ihr Wahlkampfbudget aus

    Rund 18 Millionen Franken haben die Parteien bis Ende September für ihren Wahlkampf ausgegeben. Der Bericht von «10vor10» zeigt, wohin das viele Geld fliesst.

  • Perinçek-Urteil: Auswirkungen für die Schweiz

    Die Schweiz wurde heute vom Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte verurteilt. Das Land habe die Meinungsfreiheit des türkischen Nationalisten Dogu Perinçek verletzt. Mehrere Instanzen hierzulande hatten ihn der Rassendiskriminierung schuldig befunden.

  • Wartungsintensive F/A-18 Jets

    In den letzten Jahren sind drei der F/A-18-Kampfflugzeuge der Schweizer Armee abgestürzt. Hinzu kommt, dass die Flotte eine intensive Wartung benötigt. «10vor10» kennt die Gründe.

  • Newsflash

    VW muss in Deutschland Fahrzeuge zurückrufen +++ USA stoppen Truppen-Abzug aus Afghanistan +++ 9500 sterben jährlich an tabakbedingten Krankheiten

  • Der alternde Hollywood-Star

    Einst war er jung, wild und sexy. Heute ist Johnny Depp alt, müde und aufgedunsen. In letzter Zeit war er kein Garant für volle Kinosäle, und wenn, dann verliess man sie enttäuscht. Mit dem neuen Film «Black Mass» könnte sich das wieder ändern.