«10vor10» vom 21.12.2012

Beiträge

  • Lohnunterschied zwischen Mann und Frau

    Die Lohnunterschiede zwischen Mann und Frau sind immer noch massiv. Das Bundesamt für Statistik hat tausende Unternehmen aus allen Branchen befragt. Die Frauen haben am Ende des Monats durchschnittlich 23,6 Prozent weniger im Portemonnaie. Die neusten Zahlen zeigen auch, dass der Lohnunterschied abnimmt – wenn auch nur im Schneckentempo.

  • USA schon bald am Abgrund?

    Die USA stehen einen Fuss näher am Abgrund der sogenannten Fiskalklippe. Dazu kam es wegen einer Unstimmigkeit innerhalb der republikanischen Partei. Dem amerikanischen Parlament stehen nun hektische Tage zwischen Weihnachten und Neujahr bevor.

  • 2012 war das Jahr der Bullen

    Überraschenderweise war 2012 an der Börse das Jahr der Bullen. Sie haben zahlreich auf Schweizer Export-Firmen gewettet, und hohe Gewinne erzielt. Der Aktienindex der Schweiz SMI stieg kontinuierlich an. Er verzeichnet bis jetzt einen Jahresgewinn von 16 Prozent. Schweizer Firmen profitieren davon, dass sie in stark wachsenden Ländern wie China präsent sind.

  • Mit sechs Jahren schon ein Handy

    Das Handy ist ein Alltagsgegenstand, mit dem Kinder früh in Kontakt kommen. Die Swisscom hat nun ein Prepaid-Angebot am Start, das für Kinder ab sechs Jahren gedacht ist. Auch Pro Juventute bietet zusammen mit Sunrise ein Handy für Neunjährige an. Den Kritikern ist dies viel zu jung. Wann Kinder ihr erstes Smartphone bekommen sollen, ist heftig umstritten.

  • Newsflash

    Mehr Sicherheit für AKW Mühleberg +++ Mario Monti tritt zurück +++ John Kerry neuer US-Aussenminister

  • So liebt Indien: Liebe deine Kaste

    In Indien sind Hochzeiten oft arrangiert. Die wenigsten lieben nach Lust und Laune. Das ist auch der Fall bei der 25-jährigen Mithila. «10vor10»-Moderatorin Daniela Lager hat sie in Mumbai besucht. Sie hat auch ein Paar getroffen, das heimlich ohne Trauschein zusammenlebt. Dies ist der erste Teil der grossen «10vor10»-Serie «So liebt die Welt».

    Mehr zum Thema