«10vor10» vom 4.12.2017

Beiträge

  • FOKUS: Nationaler Aktionsplan gegen Extremismus vorgestellt

    Extremist wird man nicht von heute auf morgen. Früherkennung spielt hierbei eine zentrale Rolle beispielsweise in Schulen oder Vereinen. Früherkennung ist auch das Hauptziel des Nationalen Aktionsplans Extremismus. Dieser wurde heute in Bern vorgestellt.

  • FOKUS: Schaltung zu Bundesrätin Sommaruga

    Bundesrätin Sommaruga nimmt Stellung zum Nationalen Aktionsplan Extremismus und den konkreten Massnahmen.

  • Soll er so schnell wie möglich zurücktreten?

    Yannick Buttet; ein Name der seit Tagen zu Reden gibt. Nachdem die Polizei den Walliser Nationalrat kürzlich mitten in der Nacht vor dem Haus seiner ex-Geliebten abführen musste und er bereits früher negativ auffiel, mehren sich die Stimmen, die ihn zu einem Rücktritt zwingen. Es gibt aber auch Stimmen, die die Unschuldsvermutung hochhalten und vor überhasteten Entscheiden mahnen.

  • Ein Automatismus für mehr Zahlungsmoral bei den Steuern?

    Post von der Steuerverwaltung zu erhalten finden die Wenigsten toll. Steuern zahlen sicherlich noch weniger. Eine Studie aus dem Jahr 2014 zeigt sogar auf, dass in der Schweiz jährlich über 420'000 Personen wegen Steuerschulden betrieben werden müssen. Im Kantonsparlament von Basel-Stadt wird übermorgen über einen Automatismus entschieden, der die Steuern direkt von Lohn abziehen soll.

  • Newsflash

    Der langjährige Präsident von Jemen, Ali Abdullah Saleh, ist tot. +++ Die EU und Grossbritannien können sich in der Brexit-Frage nicht einigen. +++ Die deutschen Sozialdemokraten wollen nun doch mit der Union eine mögliche grosse Koalition ausloten.

  • Eine amerikanische Botschafterin für die französische Küche

    Eine Amerikanerin, die zuerst für den Geheimdienst arbeitet, sich später in Frankreich zur Köchin ausbilden lässt und später, zurück in den USA, zur Mutter aller Fernsehköche wird; Diese Handlung spiegelt das Leben von Julia Child wieder. Ihr Buch «Mastering the Art of French Cusine» erscheint jetzt erstmals auf Deutsch. «10vor10» blickt auf das Leben von Julia Child zurück.