«10vor10» vom 14.9.2017

Beiträge

  • Die Debatte zur «No-Billag»-Initiative

    Die SRG mobilisiert. Nicht weniger als 69 Politiker haben sich zur «No-Billag»-Initiative im Parlament geäussert. «10vor10» zeigt die Streitpunkte der Debatte. Wer spricht sich für und wer gegen die Gebühren aus?

  • FOKUS: Wie Google zur Übermacht wurde

    Die Domain «google.com» feiert ihren 20 Geburtstag. Mit Gmail, Youtube und Co. ist Google, welches inzwischen unter der Dachgesellschaft Alphabet agiert, nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Wie wurde das Unternehmen so gross?

  • FOKUS: Datenschutz – Wie gefährlich ist Google?

    Google ist schon längst nicht mehr nur ein Suchmaschinenanbieter, sondern ein Rundum-Dienstleister, der uns das Leben erleichtert. Doch das Unternehmen sammelt so auch massenhaft Informationen über uns – meist ohne, dass wir es bemerken. Diese Informationen geben Google Macht. Aber wie viel?

  • Schülerzahlen steigen massiv – Lösungen?

    In den nächsten acht Jahren soll es in einzelnen Kantonen bis zu 25 Prozent mehr Schüler geben. Die betroffenen Kantone müssen also in kürzester Zeit Lösungen bieten. Wohin mit den Schülerinnen und Schülern und woher das Lehrpersonal?

  • Newsflash

    Irak: Tote bei Selbstmordanschlägen +++ Russland übt den Ernstfall +++ Schweiz: Küchenbauer Piatti ist pleite

  • Der unbekannte Nachbar: Ost-Deutschland

    Die Wiedervereinigung brachte Ost-Deutschland Freiheit, aber auch Arbeitslosigkeit. Hunderttausende teilten dieses traurige Schicksal in der ehemaligen DDR. 27 Jahre später ist jedoch eine neue Generation voller Unternehmergeist am Drücker.