«10vor10» vom 3.4.2018

Beiträge

  • FOKUS: Wie progressiv ist der saudische Kronprinz?

    Kronprinz Mohammed bin Salman hatte kürzlich in einem Interview eines Magazins Israel das Recht auf einen eigenen Staat zugesprochen und für ein Friedensabkommen plädiert. Bereits vor Monaten sorgte er für Schlagzeilen, weil er Reformen in Saudi-Arabien anstiess. Warum diese Progressivität?

  • FOKUS: Einschätzungen aus Kairo

    Saudi-Arabien streitet sich im Nahen und Mittleren Osten mit dem Iran um die Vormachtstellung. Was bedeutet die Aussage des saudischen Kronprinzen zu Israel für diesen Konflikt? ZDF-Korrespondent Roland Strumpf mit einigen Einschätzungen.

  • Tesla ist auf Schleuderkurs

    Elon Musk ist mit seinen visionären Geschäftsideen längst zur Ikone geworden. Doch dessen Elektroautohersteller Tesla erlebt seine Höhen und Tiefen – auch ohne Aprilscherze von Musk. Was ist los mit dem Unternehmen?

  • Kleine Geschäfte liegen im Trend

    Vor einigen Jahren noch starben die kleinen Dorfläden wie die Fliegen. Nun erleben kleine Filialen ihren nächsten Frühling, während die Kunden der Grossen schwinden. «10vor10» mit den Hintergründen.

  • Newsflash

    Bahnstreik in Frankreich ++ Puigdemont wehrt sich gegen Auslieferung

  • Giacobbo/Müller vermissen das Rampenlicht

    Kaum ein Jahr ist vergangen seit Viktor Giacobbo und Mike Müller ihre letzte Sendung ausstrahlten und schon müssen die beiden in Therapie – und zwar auf der Theaterbühne. Die Komiker feiern nämlich ein Revival.