«10vor10» vom 22.7.2016

Beiträge

  • Schiesserei in München

    Der Notruf ging gegen 18 Uhr ein, sagte die Polizei. im Münchner Olympiaeinkaufszentrum werde geschossen. Nach neusten Erkenntnissen waren es mindestens 3 bewaffnete Täter, 6 Menschen sollen getötet worden sein. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Adrian Arnold.

  • Erste Augenzeugen berichten aus München

    Noch geben die verschiedenen Informationsquellen kein klares Bild ab. Behörden und Medien versuchen aus Schilderungen von verschiedenen Augenzeugen das Puzzle zusammenzusetzen. Einschätzungen von Sicherheitsexperte Markus Kaim von der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

  • Newsflash

    Christine Lagarde, die Chefin des Internationalen Währungsfonds, muss vor Gericht +++ Norwegen gedenkt heute - fünf Jahre nach dem Breivik-Massaker - der 77 Opfer der beiden Attentate. +++ Die Suche nach dem verschwundenen Flugzeug MH370 der Malaysia-Airlines soll bis auf weiteres unterbrochen werden.

  • Weisse Parallelwelt in der USA

    Mit seinen Aussagen droht Donald Trump nicht-weisse Wählerschichten zu vergraulen. Doch gerade die werden in den USA immer wichtiger. Trumps Umfragewerte bei Latinos und Schwarzen sind vernichtend.

  • Schiesserei in München – Update

    Die neusten Entwicklungen nach der Schiesserei in München. Einschätzungen von SRF-Korrespondent Adrian Arnold.