Sicherheitsleck, zurück in die Werkstatt, Kinder als Diebe

Beiträge

  • Regelmässige Auto-Rückrufe

    Heute hat Toyota den Rückruf von fast sieben Millionen Fahrzeugen bekannt gegeben. Dieser Rückruf mag ein besonders grosses Ausmass haben, doch er ist schon fast der Normalfall. Beinahe wöchentlich rufen Hersteller ihre Autos zurück.

  • Minderjährige Kriminaltouristen

    Das Bundesamt für Statistik hat neue Zahlen zur Jugendkriminalität der Schweiz veröffentlicht. Dahinter verbergen sich zum Teil bedrückende Geschichten. Es geht um Kinder und Jugendliche, die keinen Wohnsitz in der Schweiz haben und hier stehlen oder einbrechen. In den letzten 4 Jahren hat sich die Zahl solcher Fälle mehr als verdoppelt.

  • Sicherheitsproblem bei Verschlüsselungssoftware

    Es ist der grösste anzunehmende Unfall für eine Verschlüsselungssoftware: Server, die von der Sicherheits-Lücke bei «OpenSSL» betroffen sind, geben Angreifern geheimste Daten preis. Und das schlimmste daran ist, dass nachträglich niemand sagen kann, welche Daten entwichen sind. Rund zwei Drittel des Internets könnten betroffen sein.

  • Grosse Pläne für «Solar Impulse 2»

    Heute hat Bertrand Piccard sein neues Solarflugzeug, die «Solar Impulse 2», vorgestellt. Er hat Grosses damit vor: Zusammen mit seinem Projektpartner André Borschberg will er im Solarflugzeug die Welt umrunden – eine Weltpremiere. «10vor10» konnte exklusiv einen Blick hinter die Kulissen, in den Hangar der Schweizer Luftwaffe in Payerne, werfen.

  • Newsflash

    Dezentralisierung der Ukraine +++ Messerattacke an US-Schule +++ Syrien: Explosion in Homs

  • Roche-Erbin baut Museum in Arles

    Die Schweizer Roche-Erbin und Kunst-Sammlerin Maja Hoffmann baut im südfranzösischen Arles ein neues Kunstmuseum. Für rund 100 Millionen Euro darf der amerikanische Stararchitekt Frank Gehry in der einstigen Römer-Stadt Arles einen Kunst-Tempel aus dem Boden stampfen. Am Wochenende wurde der Baubeginn mit einem Volksfest gefeiert.