«10vor10» vom 23.8.2016

Beiträge

  • FOKUS: Bezugsdauer der Sozialhilfe ist gestiegen

    Die Zahl der Sozialhilfebezüger ist im Jahr 2015 im Vergleich mit dem Vorjahr um 2.2 Prozent gestiegen. Wie eine neue Studie zeigt, hat sich das Problem der Sozialhilfebezüger von den grossen zu den mittelgrossen Städten verschoben. Und die Bezugsdauer von Sozialhilfe hat insgesamt zugenommen.

  • Fokus: Verzicht auf Sozialhilfe – der Ehre zuliebe

    Das Ehepaar Broger zeigt es vor. Seit rund 20 Jahren hätten sie Anspruch auf Sozialhilfe, doch die Brogers wollten das nie. Das hat viele Gründe. Einer davon ist, dass es ihr Stolz nicht zulässt, Sozialhilfe zu beantragen, wie Walter Broger selber sagt.

  • Chef-Löhne bundesnaher Konzerne zu hoch?

    Die Chefs von Swisscom, der Nationalbank, SBB, der Post und der RUAG verdienen gut doppelt so viel wie ein Bundesrat. Das soll sich ändern. Der Bundesrat will möglicherweise schon morgen, Vorschläge präsentieren, ob und wie die Kaderlöhne gedeckelt werden könnten.

  • Erhöhtes Brustkrebsrisiko wegen Hormontherapie

    Haben Frauen Beschwerden in ihren Wechseljahren, so kann eine Hormontherapie die Linderung verschaffen. Manche Hormontherapien erhöhen jedoch das Risiko, an Brustkrebs zu erkranken. Eine neue Studie zeigt nun: Das Risiko ist deutlich höher als bislang angenommen.

  • Hip-Hop-Band begeistert Klein und Gross

    «Wir sind nicht mehr zu verhindern, also gebt uns eure Kinder» – mit ihrer Musik rennt die deutschen Rapper «Deine Freunde» offene Türen ein. Das Trio aus Hamburg erobert mit witzigen Texten und Reimen den deutschsprachigen Raum und auch immer mehr Schweizer Kinderzimmer.