«10vor10» vom 4.5.2017

Beiträge

  • Etappensieg für Trump

    Das Repräsentantenhaus stimmt einem Gesetzes-Entwurf zu, der Obamacare ersetzen soll. SRF-Korrespondent Thomas von Grünigen in New York sagt, was dieser Entscheid bedeutet.

  • FOKUS: Spionage-Verdacht wirft hohe Wellen

    Der Schweizer Daniel M. wird verdächtigt, für den Schweizer Geheimdienst in Deutschland geschnüffelt und eine Quelle in den deutschen Steuerbehörden platziert zu haben. In Deutschland reden gewisse Politiker von einem Skandal. Was steckt hinter dem Aufschrei?

  • FOKUS: Was machen Privat-Spione?

    Der mutmassliche Schweizer Spion war als Privat-Ermittler einer Sicherheitsfirma tätig, die er selbst führte. Was machen solche Sicherheitsfirmen genau? Ein Einblick in ein diskretes wie auch lukratives Geschäft, das der Öffentlichkeit oft verborgen bleibt.

  • Der lange Arm Russlands

    Während dem US-Wahlkampf waren sie in aller Munde: russische Hacker, die angeblich E-Mails der Demokraten gehackt haben. Auch die Wahlkampagne von Emmanuel Macron soll attackiert worden sein. Viele Experten sagen, Russland versuche gezielt, die öffentliche Meinung in Europa zu beeinflussen.

  • Tesla – Hoffnungsträger oder Verlustgeschäft?

    Viele feiern die Automarke Tesla und ihren Gründer Elon Musk als die Erfolgsstory im Autogeschäft. Aber: Jahr für Jahr schreibt das Unternehmen Verluste. Und doch verliert niemand die Hoffnung – Anleger und Kunden glauben an das nachhaltige Geschäft. Wie passt das zusammen?

  • Newsflash

    Schutzzonen in Syrien

  • Das Leben nach den Spice-Girls

    Vor 20 Jahren sorgten sie für eine kleine musikalische Revolution: die Spice Girls. Der freche Frauenpower begeisterte eine ganze Generation. Das ehemalige Spice Girl Melanie C hat sich mit ihrer Musik wieder einen Namen gemacht. Am 5. Mai tritt sie mit ihrem neuen Album im Gepäck in Zürich auf.