Trumps Mauer, Alzheimer-Medikament, Arbeitsintegration

Beiträge

  • Trump will die Mauer zu Mexiko bauen

    Der frisch inaugurierte Donald Trump zeigt sich in seiner ersten Woche als Präsident aktiv. Er unterzeichnet ein Dekret nach dem anderen. Heute unterzeichnete er eine Verordnung zu seinem zentralen Wahlversprechen, der Mauer an der Grenze zu Mexiko. Wird sein Handeln tatsächlich umgesetzt werden oder ist das purer Aktivismus?

  • Wird Alzheimer-Medikament Novartis Aufschwung bringen?

    Der Pharmakonzern Novartis machte letztes Jahr weniger Umsatz und Gewinn. Schuld am schlechten Jahr ist, dass ein Krebsmedikament den Patentschutz verloren hat. Nun entwickelt Novartis ein Medikament gegen Alzheimer, welches sich als wahrer Goldesel entpuppen könnte. Doch was Novartis plant, wirft auch Fragen auf.

  • FOKUS: IV-Arbeitsintegration – Probleme bei der Umsetzung

    Morgen startet die nationale Konferenz zur Arbeitsintegration. Dort steht die Frage im Zentrum, wie IV-Bezüger besser in den Arbeitsmarkt integriert werden können. Die IV-Statistiken zeigen zwar positive Trends, doch das Problem ist, dass viele Menschen, die nicht in der IV-Statistik erscheinen, keine Stelle in der Wirtschaft finden.

  • FOKUS: Integration von Menschen mit einer Behinderung – es geht

    Die Wirtschaft tut sich schwer mit der Integration von Menschen mit einer Behinderung. Viele Unternehmen ziehen nicht mit bei der Arbeitsintegration. «10vor10» stellt einen Betrieb vor, der mit gutem Beispiel vorangeht: Eine Schreinerei, bei der fast ein Fünftel aller Arbeitnehmer eine psychische Beeinträchtigung hat.

  • Newsflash

    Ehemaliger Innenminister Gambias sucht Asyl in der Schweiz +++ Deutschland will PKW-Maut für Ausländer einführen. +++ Dow Jones erreicht Rekordpunktezahl

  • Die akribischen Recherchen der Petra Ivanov

    Petra Ivanov ist eine der bekanntesten Schweizerischen Krimi-Autorinnen. Demnächst erscheint bereits ihr achter Krimi über die Ermittler Flint und Cavalli. Petra Ivanov ist sehr darum bemüht, der Realität möglichst nahe zu kommen. Dafür geht sie regelmässig in den Wald, zur Rechtsmedizin oder ins polizeiliche Waffenlager.